Mit Drehgriff gegen den Wind

sportie_IMG_20200503_160926.jpg
Langsam könnte das mit dem Wind mal aufhören, wenn das so weiter geht, brauch ich doch noch nen E-bike!

Abgesehen davon, das ich den Drehgriff wegen dem Drehen nicht leiden kann, stört mich auch das Umgreifen. Geräusche stören auch noch, den 7ten Gang nutze ich doch recht häufig, das ich hinten wohl wirklich ein 17ner Ritzel drauf muss, auch wenn es Berg runter dann etwas langsamer geht! Man kann nicht alles haben!

Richtig vermisst habe ich beim "Wellenreiten" die Trigger der Kettenschaltung. Da ich gerade bei Wind sehr viel die Innerbars nutze, fehlt mir hier das Runterschalten mit dem kleinen Finger. Sprich, wenn ich den Berg mit Vollspeed im höchsten Gang herunterfahre und den nächsten Hügel in Angriff nehme! Das werde ich bei der Rohloffnabe auch mit der Rohbox nicht bekommen.

Man kann nicht alles haben!