Ungewohnt mit OHNE Gepäcktasche

sportie_IMG_20200602_163649.jpg

Kleine gemütliche Runde. Das erste Mal seit einer Ewigkeit ohne Seiten-Gepäcktasche. War sehr angenehm, werde mir was einfallen lassen für den Sommer, da ist auch bei längeren Tagestouren nicht viel an "Zeugs" nötig! Vielleicht einfach einen wasserdichten Kompressionssack auf den Gepäckträger mit Spanngummis fixieren. Sollte eigentlich reichen, wenn ich keine Besorgungen machen will! Schaun’ wir mal...

Hatte mir aus Spaß mal eine Radhose mit Träger von Lidl geholt. Wollte sichergehen, das ich nicht einen kleinen "Herzinfarkt" bekomme, wenn ich mir demnächst eine neue Radhose kaufe. Die Hose von Lidl kostete 10,- EUR. Entsprechend war meine Erwartung. Preis Leitung ist auf jeden Fall sehr gut! Das Poster ist sehr dünn, was nichts schlecht sein muss, aber ist halt leider zumindest für mich nicht geeignet.

Klar die Wertigkeit ist nicht sonderlich, die viel zu dicken Silikonringe an den Beinen habe ich kaum ertragen. Musste ich bereits nach 5 Minuten umklappen, Sah nicht schön aus, war aber so zu ertragen ;-) In der Summe nichts für mich, aber wollte einfach auf Nummer sicher gehen! Hatte schlicht auf irgendwelche Auslaufmodelle gehofft. Ab und an haben Lidl und Aldi ja auch kleine Joker! Nutze heute noch diverse Sportunterwäsche, die "erschreckend" gut war/ist. In diesem Bereich werden teilweise auch satt überteuerte Preise aufgerufen. Man kann nicht immer Glück haben!