Mastodon als game changer

Das könnte der Beginn einer langen Freundschaft werden. Vielleicht werde ich doch noch auf meine „alten“ Tage einen Social-Media-Dienst in Anspruch nehmen und etwas „hipper“ werden!

Im ernst gebe zu, in Sachen Social-Media-Dienste bin ich der Anti-Nerd! Facebook / Twitter und co widersprechen völlig meinen Versuch, der Werbeindustrie ein wenig zu entkommen und meine Daten komplett aus der Hand zu geben oder meinen Aluhut abzusetzen.( auch wenn ich zum Teil aufgegeben habe!)

Die Klarnamenspflicht hat mich davon abgehalten, jemals Facebook auch nur zu testen! Twitter will meine Telefonnummer, nee klar! - Ich habe keine Freunde / Fans / Follower usw. - Teilweise stört mich sogar die Wortwahl: Ich bin FAN von Niemandem und möchte eigentlich auch keinem FOLGEN. OK, ist Wortklauberei.

Off-topic: Höre gerade ein Pre-Master Kontrolle und da passt zufällig der laufende Song: „I don’t believe in anything“ von THE MIGHTY MIGHTY BOSSTONES.

Aber zurück... Nutze gerne FEEDs von Webseiten, die mich interessieren. War eine gewisse Zeit aus der „Mode“, wobei ich aktuell den Eindruck habe, es wird wieder mehr.

Immer öfter ist mir Mastodon auf diversen Webseiten „ins Auge gefallen"! Ab und an mal angeklickt, aber der erste Eindruck war nicht wirklich interessant. Viele nutzten Mastodon scheinbar (zumindest zu beginn) lediglich als weiteren Kanal, um Ihre Webseite zu pushen und zu verlinken. Vielleicht auch nur, als es um 2018 begann ...

Gestern Abend habe ich mir Mastodon mal näher angesehen. Denn eigentlich bräuchte ich sowas wie einen „Microblog“ um meine Webseite nicht mit zu vielen kurzen Posts vollzupacken.

Und warum schaue ich mir das jetzt genauer an?

Abgesehen von der Möglichkeit Mastodon selbst zu hosten, gibt es eine Möglichkeit den Account mit komplett mit eigenen Beiträgen inkl. hochgeladenen Medien wie Bilder ect. als Archiv herunterzuladen. Das ist für mich so etwas wie ein „game changer“. So habe ich zumindest das Gefühl, die Daten gehören mir, auch wenn ich nicht mehr „tröten“ möchte!

datenexport-mastodon.png

Hey Mastodon! Dezentral und Spaß dabei! Das könnte der Beginn einer langen Freundschaft werden. Bin erst mal angetan, werde erst noch ein wenig spielen. Als Spätzünder bin ich selbst gespannt ...

... Toot Toot... Ich werde euch alle verfolgen...