Yellow Strukturänderung nicht kompatibel

Zumindest nicht mit meiner Webseite! Jetzt steh ich da und bin ein wenig am Ende mit meinem Latein! Habe es ja eigentlich schon geahnt, wäre auch zu schon gewesen! Als ich mich für Ende 2019 für Yellow Datenstrom entschieden habe war ich von der Einfachheit sehr angetan. (bin ich eigentlich auch immer noch!) Leider ist Aufbau und Struktur meiner Webseite mit Version 0.8.16 nicht mehr möglich.

Das Schlimme ist, das ich es erst jetzt begriffen habe, denn ich bin vorher bei dem Update auf 8.16 gescheitert, und habe die Änderung der Struktur gar nicht aktiv bemerkt. Dachte die "große" Änderung, bezog sich lediglich auf die Extensions. Tja, leider war da noch mehr und die Auswirkungen davon sind mir leider erst heute klar geworden.

Ich scheitere daran, das jetzt Header, Footer, Sidebar etc. alle im Share Ordner sind. Das war vom Sinn her zwar vorher auch so, aber wenn ein z.B. Eine Datei Sidebar.md in ein Verzeichnis hinterlegt war, hatte diese Datei Vorrang und galt für alle Webseiten in dem Verzeichnis. Das klappt jetzt nicht mehr! Damit ist mein Drei-Blog-System hinfällig. Dachte ich könnte es via verschieden Layouts lösen, aber das klappt nicht ohne Weiteres bei den 3 Blogs! Das ist wohl PP (Persönliches Pech!)

Puh, war zwischenzeitlich so froh, dass ich Sidebars überhaupt wieder hinbekommen hatte! Hatte jede Menge Zeit „verbrannt", um jetzt am Ende an meinem bisherigen Aufbau und Struktur meiner Webseite zu scheitern.

So ist das, wenn man von der Norm abweicht. Vermutlich bin ich der Einzige der daran verzweifelt! Schade, bin gerade echt down! Klar, könnte drei verschiedene Webseiten via Subdomain aufsetzen oder alles in einen Blog packen, ABER! Hatte mich so darüber gefreut, dass es bisher funktioniert hat, sodass ich viele "kleinere Probleme" dafür in Kauf genommen habe. Prutsche ja im Prinzip jetzt seit August 2020 herum, siehe not amused - das Erste Mal. Habe das erste Mal das Gefühl, das der Zeitaufwand wirklich vertane Zeit war!

Jetzt muss ich erst mal wieder "runter kommen"! Ärgere mich zum einen über mich selbst und über die Tatsache, dass ich das/mein Hauptproblem erst ein halbes Jahr später erkannt habe! Vermute, ich würde es mit diversen Layouts und durch Anpassungen in diversen PHP Dateien etc. hinbekommen. Aber das wäre dann tatsächlich "geprutscht" und kann beim nächsten größeren Update eigentlich nur in die Hose gehen.

25.02.2021 Habe die Extension „Blog“ via Notepad++ Dateiübergreifend bearbeitet. Vom Prinzip her alles was an Text blog geändert in Xblog inkl. Dateinamen etc.. Das Ganze dann wieder gezippt und als Extra Extension installiert. Hat soweit auch gut geklappt, konnte auch jeweils einzeln z.B. Eine extra Sidebar hinterlegen. Am Ende aber doch ein Satz mit X! Weil das Ganze nicht mit Auflistungen z.B. a la [blogtags /XXX/] oder [blogchanges /XXX/ 2] NICHT klappt. Egal wie ich es umbenenne[xblogchanges /XXX/ 2].
Na ja, wäre am Ende auch zu einfach gewesen, schade!