Denn Sie wissen nicht was Sie tun!

Keiner weiß, was der Euro so machen wird. Da fehlt wohl eine art Supergau, damit das Thema aus der Schusslinie kommt.

Die FDP weiß nicht, ob Sie noch eine Zukunft hat. Und jetzt gibt es Piraten!

Die sagen wir finden das Internet toll, setzen sich hübsch vom Rest ab, wissen auch nicht, was man machen kann, aber das zumindest Transparent. Sind für Datenschutz, und twittern , bloggen, streamen etc. wie die Weltmeister! Und da sagt einer der Damen, ihr größter Wunsch wäre es: UNGOOGLEBAR zu sein! Na ob das der richtige Weg ist. Oder meint die Dame, dass Sie das Gesichtsbuch lieber hat. Egal, werde jetzt die karrieregeilen BWL- Yuppies von der FDP und Grünen jetzt coole Piraten.

Auf jeden Fall werden die Piraten die Politlandschaft bereichern. Denn ich glaube eine Menge Nichtwähler dürften sich hier angesprochen fühlen. Das C der CDU/CSU dürfte ja in mittelfristiger Zukunft seine Jokerstatus verlieren. Der ein oder andere dürfte mitbekommen haben, das der Kapitalismus seine Kinder frisst.

Seltsam das keine Partei ihre nötigen 5% mit der Forderung nach einer Monarchie erhält. Zum Beispiel SFD (Sissi für Deutschland). Dann wäre unser Bundeswulff zumindest nicht mehr nötig. Obwohl, ist er ja jetzt schon nicht mehr.