Ganz in Weiß

Ganz in Weiß sieht das Ruhrgebiet gar nicht so sch...e aus!

Der Benzinpreis geht wieder in die Höhe, da wird der Optimismus des Autofahrers in Sachen Wirtschaftskrise wohl schnell wieder nachlassen. Immerhin kann man als VW Golf Fahrer jetzt sagen, man fährt Porsche.

Da haben wir im Ruhrgebiet auch mal richtig Schnee, und wenn man nicht gerade mit dem Auto unterwegs ist, macht es auch richtig Spaß.

  • Wenn man nicht gerade auf der gleichen (Ski) Piste fährt, wie ein Ministerpräsident. Zumindest geht der Helmverkauf nach oben.

  • Wenn es endlich mal wieder schneit, kann es doch mit der globalen Erwärmung nicht so tragisch sein

Prompt teilt uns unser Energiemonopolist mit, dass sein Monopolist in Russland den Gashahn zudreht. Na, wenn das so ein wertvolles Gut ist, ertragen wir die Preiserhöhungen natürlich gerne! UND sind gespannt, wie lange Europa die Ukraine in ihren demokratischen Bemühungen weiter unterstützt, wenn unsere Ressourcen gefährdet sind.

Da kriegen wir doch schnell alle wie befohlen ordentlich Angst, und es gibt neuen Gesprächsstoff an den Stammtischen äh Blogs.